Hansano – Butter oder Bohrmaschinenfette?

Hansano ist eine Marke der Hansa Milch AG und deren Produkte habe ich schon oft gekauft und genossen. Über die Qualität kann ich überhaupt nicht meckern, aber der Markenauftritt wirkt auf mich alles andere als frisch …

Dass das Verpackungsdesign grundsätzlich wirkt wie die Hausmarke eines Discounters, lassen wir erst einmal dahingestellt. Kümmern wir uns zunächst mal um den Markennamen.

Offenbar sollte hier das „Hansa“ aus der Firmenbezeichnung untergebracht werden. Und vermutlich fand jemand die Idee ganz toll, das mit dem lateinischen „sano“ zu kombinieren. Dass das dann in Kombination auch als „Hansa? No!“ aufgefasst werden könnte, war da wohl genauso nebensächlich wie die Verwechslungsgefahr mit Handpflegeprodukten.

Doch das ist alles noch gar nichts gegen das Logo:

Mal ehrlich: Sieht das aus wie die pure Frische aus norddeutschen Landen? Das Ganze hat eher etwas von einem Schwermaschinenbauer oder einem Hersteller koreanischer Billig-DVD-Player. Das kann man doch bestimmt besser machen.

Das funktioniert sogar mit dem Hansano-Blau:

Aber vielleicht sollte man für die Verpackungen dann auch ein frischeres Blau nehmen – hebt sich auch von den ebenfalls dunkelblauen Konkurrenten Mitbewerbern ab:

Das sieht doch schon eher nach einem Betrieb aus, der die Milch der benachbarten Bauernhöfe verarbeitet und nicht nach industrieller Massenfertigung.

Alternativ könnte man natürlich noch die Umbenennung der Marke oder zumindest die Schaffung einer weiteren Produktlinie bedenken, um neue Zielgruppen zu erschließen:

Ein Gedanke zu „Hansano – Butter oder Bohrmaschinenfette?

  1. Pingback: Extra Fat Butter | ideer.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s